Rathausstraße 101, 66802 Überherrn (Gemeindeverwaltung)
06836 909 141 (Sachbearbeitung)

Kind in PKW

Datum: 24. Juni 2023
Alarmzeit: 15:44 Uhr
Art: TH klein 
Einsatzort: Überherrn
Alarmierte Einheiten: LBZ SĂŒd, WehrfĂŒhrung


Einsatzbericht:

Der Löschbezirk SĂŒd wurde zu einem eingeschlossenem Kind in einem PKW alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich der SchlĂŒssel im Fahrzeug befand. Nachdem die TĂŒren alle nochmals kontrolliert wurden, wurde sich dazu entschlossen, eine Seitenscheibe vom PKW mittels Federkörner zu zerstören. Anschließend konnte die TĂŒr ĂŒber den Innengriff geöffnet werden. Das Kind konnte wohlbehalten an die Mutter ĂŒbergeben werden. Die zerstörte Scheibe wurde notdĂŒrftig abgeklebt.

Auch wenn es hier nicht der Fall war, nochmals der Hinweis:

Im Sommer kann das Auto schnell zur tödlichen Hitzefalle werden.
Deshalb niemals sollten Kinder und Tiere im Auto zurĂŒckgelassen werden – auch nicht nur kurz.