Rathausstraße 101, 66802 Überherrn (Gemeindeverwaltung)
06836 909 144 (Sachbearbeitung)

Einsatzfotos, warum?

Öffentlichkeitsarbeit funktioniert nur, wenn diese auch in Bildern dargestellt werden kann und bekannter Maßen sagt „Ein Bild mehr als 1000 Worte“. Die Aufgaben der Feuerwehren sind in der Bevölkerung oftmals bekannt, Hintergrundinformationen fehlen jedoch oft gänzlich.

Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit erscheinen auf unserer Website auch Einsatzfotos sowie kurze Einsatzberichte. Diese sollen zum Nachdenken anregen und vielleicht sogar eine Verhaltensänderung herbeiführen, evtl. sogar abschrecken. 

Wir berichten ausschließlich nüchtern und sachlich. Selbstverständlich nennen wir keine Namen, Fahrzeugkennzeichen bzw. -aufschriften werden unkenntlich gemacht. Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder veröffentlicht. An Vermutungen, Unfallhergängen, Details zu Brandentstehungen beteiligen wir uns nicht, dies ist Aufgabe der Polizei. Ein finanzielles Interesse besteht bei unserem Internetauftritt und den enthaltenen Berichten und Bildern nicht!

Unsere Fotos werden auch zur Ausbildung von Feuerwehrangehörigen verwendet. Im Rahmen der Ausbildung oder Schulungen können wir diese somit auf den verantwortungsvollen Einsatzdienst vorbereiten. Einsatzbesprechungen lassen si
ch anhand von Fotos ebenfalls einfacher und verständlicher darstellen, außerdem können wir so effektiver an Verbesserungen am Einsatzablauf arbeiten. 

Fotos werden selbstverständlich erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Daher werden Sie in den seltensten Fällen Fotos aus der Anfangsphase eines Einsatzes finden.

Vielen Dank an alle Redakteure, Zeitungen, Fotografen und privat Personen, welche uns Fotos unentgeltlich zur Verfügung stellen!