Rathausstraße 101, 66802 Überherrn (Gemeindeverwaltung)
06836 909 144 (Sachbearbeitung)

Felsberg

Löschbezirk Felsberg

Die Feuerwehr in Felsberg hat lange Tradition, die ersten Anfänge lassen sich bis 1822 zurückdatieren. Heutzutage ist die Feuerwehr in Felsberg in die Wehr der Gemeinde Überherrn integriert und der Löschbezirk Felsberg einer der vier eigenständigen Löschbezirke der Gemeinde Überherrn. Der Löschbezirk ist mit einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10) und einem Mannschaftstransportwagen (MTW) ausgestattet. Mit unserem neuem Löschfahrzeug sowie unserem technischem Gerät, dazu zählen z.B. Wärmebildkamera, ein Rollgliss zur Höhenrettung oder akkubetriebene Rettungsgeräte, haben wir ein gutes Rüstzeug für Einsätze aller Art.
Stationiert ist der Löschbezirk in der Ortsmitte am ehemaligen Schulhof im eigenen Gerätehaus mit Unterstellplätzen für die Fahrzeuge sowie Umkleide- und Unterrichtsräumen. Von dort aus werden wir zu den den Einsätzen innerhalb und außerhalb von Felsberg alarmiert. Bei größeren Einsätzen werden wir außerdem als Zug Nord mit Altforweiler und Berus alarmiert, und arbeiten mit den dortigen Löschbezirken zusammen.
Als einen weiteren Teil unserer Arbeit sind wir bei Veranstaltungen wie der Kirmes, der ADAC – Ralley oder Festen auf der Teufelsburg vor Ort oder sind selbst (Mit–) Ausrichter des Musessens, des Maibaumsetzens, der Nokirw und weiteren Veranstaltungen in Felsberg.

News

Hier finden Sie wichtige Informationen zu unseren Einsätzen. Außerdem können aktuelle Nachrichten und Hinweise zu Veranstaltungen aus unserem Löschbezirk hier gelesen werden.

Fahrzeuge

Einsatztechnische Materialien an der Einsatzstelle sind neben den Einsatzkräften die wichtigsten Mittel für den Einsatzerfolg. Dazu zählen auch die zahlreichen Feuerwehrfahrzeuge.

Jugendwehr

Die Jugendarbeit liegt uns besonders am Herzen. Unsere Kameraden Günter, Julius und Justin kümmern sich mit viel Einsatz um die Übungen und Belange unser Jugendwehr.

Übungen

jeden zweiten Sonntag
08:00 Uhr